Der Flughafen Prag bietet direkt am Flughafen Teststellen an, an denen sich Passagiere auf COVID-19 testen lassen können und bei ihrer Rückkehr in die Tschechische Republik oder vor ihrem Abflug das erforderliche Zertifikat erhalten. Der Test steht allen Reisenden zur Verfügung, ist aber nicht für spezifische Patienten vorgesehen, die von ihrem Hausarzt zu einem Test überwiesen wurden. Passagiere, die ein gültiges Flugticket haben oder eine Reise ins Ausland planen, werden vorrangig getestet, während Privatzahler je nach verfügbarer Kapazität an jeder Teststelle getestet werden.

Reisenden, die vor ihrem Abflug oder bei ihrer Ankunft am Zielort ein negatives COVID-19-Testergebnis nachweisen müssen und die Testmöglichkeiten am Flughafen nutzen möchten, wird generell empfohlen, ausreichend Zeit für den Test und die Zustellung des Ergebnisses im Hinblick auf ihren Abflug aus Prag einzuplanen. Die Reisenden werden nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, wird zuerst bedient», da eine Reservierung aufgrund der hohen Nachfrage nicht möglich ist. Die Wartezeit für die Probe-Entnahme kann von 10 Minuten bis zu einigen Stunden während der Spitzenzeit variieren.

 

COVID-19-Tests im öffentlichen Bereich

Eine Teststelle befindet sich im öffentlichen Bereich des Flughafens, im Verbindungskorridor zwischen den Terminals 1 und 2, und ist in erster Linie für Passagiere bestimmt, die zu einem Ziel abfliegen, bei dem ein negativer Test erforderlich ist, sowie für ankommende Passagiere.

 

COVID-19-Tests im Transitbereich

Es gibt zwei Kontrollpunkte, die sich luftseitig im nicht-öffentlichen Bereich beider Terminals (Terminal 1 und Terminal 2) befinden. Die Betriebszeiten dieser beiden Punkte hängen vom Ankunftsverkehr und dem aktuellen Bedarf ab. Es wird erwartet, dass sie in erster Linie von Passagieren bei der Ankunft genutzt werden, die entweder verpflichtet sind, ein negatives COVID-19-Testergebnis in Bezug auf das Ziel, von dem aus sie reisen, vorzulegen, oder die den Test freiwillig machen wollen, um ihre Gesundheit zu sichern.

 

Testergebnisse per SMS

Sofern Sie nicht für einen 2-Stunden-Expresstest bezahlen, erhalten Sie Ihr PCR-Testergebnis innerhalb einer Standardfrist von 24 Stunden per SMS an eine Telefonnummer mit Ländervorwahl oder per E-Mail.

 

Betriebszeiten

Die Tests am Flughafen Prag sind täglich von 4 Uhr morgens bis Mitternacht an der Teststelle im Verbindungskorridor zwischen den Terminals im öffentlichen Bereich und von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends im Terminal 1 im nicht öffentlichen Bereich verfügbar.

 

Preise

Der Service wird von GHC Genetics angeboten. Der Preis für den Standard RT-PCR COVID-19 Test von GHC Genetics beträgt 1.750 CZK/65 EUR. Der Preis für einen Express-Test mit einem Ergebnis innerhalb von zwei Stunden beträgt CZK 7.500/EUR 280. Der Aufpreis für eine ärztliche Bestätigung des Testergebnisses, falls vom Fahrgast gewünscht, beträgt 550 CZK/EUR 20. Alle Teststellen akzeptieren sowohl Kreditkarten als auch Bargeld. Der Preis kann in CZK oder Euro bezahlt werden.

 

Kontakte

Die Tests am Flughafen werden von der privaten Firma GHC Genetics durchgeführt, die ein akkreditiertes Labor für die Durchführung der Probenanalyse nutzt.

Die aktuelle Kapazität und die voraussichtliche Wartezeit können Sie unter der Telefonnummer +420 739 500 500 erfragen.

 

FAQ

Wie lange muss ich auf mein RT-PCR Testergebnis warten?

Sie erhalten Ihr PCR-Testergebnis innerhalb von 12 bis 24 Stunden über eine SMS an eine Telefonnummer mit Ländervorwahl oder per E-Mail. Wenn Sie eine Express-Frist wählen, erfahren Sie Ihren RT-PCR-Test innerhalb von zwei Stunden nach der Probenentnahme.

Reicht ein negativer Test aus, um vom Flughafen Prag zu meinem Zielort zu reisen?

Aktuelle Informationen über die für ein bestimmtes Land geltenden Regeln und die aktuellen Maßnahmen beim Grenzübertritt finden Sie beim Außenministerium der Tschechischen Republik unter www.mzv.cz.

Muss ich mein RT-PCR-Testergebnis an die zuständigen Behörden melden?

Nein, das Ergebnis Ihres COVID-19 RT-PCR-Tests muss nicht an ein Gesundheitsamt gemeldet werden.

Müssen kleine Kinder einen Test machen?

Um die Bedingungen beim Überschreiten der Staatsgrenzen eines Landes zu erfüllen, das ausdrücklich eine Untersuchung und einen COVID-19 RT-PCR-Test vorschreibt, müssen alle Personen, unabhängig von ihrem Alter, getestet werden.

Wie wird die Probe entnommen?

Proben werden mit einem Einwegtupfer gesammelt, der in die Nase eingeführt wird. Viren vermehren sich in den Zellen der Schleimhaut der oberen Atemwegspassage; daher ist es notwendig, eine Probe der Schleimhaut zu entnehmen, damit der Test so genau wie möglich ist.

In welcher Sprache wird die Bestätigung des COVID-19 RT-PCR Tests ausgestellt?

Es ist möglich die Bestätigung in tschechischer, englischer oder russischer Sprache ausgestellt zu erhalten.

 

Testanlage in der Nähe des Prager Flughafens

Kunden einiger Reisebüros wie Fischer und Exim Tours können sich an der Teststelle Go Parking in der Nähe des Flughafens testen lassen. Die Kunden bestellen den Test beim Kauf eines Urlaubspakets zu einem ermäßigten Preis von 990 CZK. Sie können sogar zwei Tage vor der Abreise zum Test kommen, und wenn sie am Tag der Abreise kommen, werden sie das Ergebnis in etwa einer Stunde erfahren.